Ja das hören wir oft ! Kein Spaß und es sollte vorher geklärt werden!

Frage: Ich bezahle doch für die Kajakmiete, muss ich etwa selber Paddeln?
Ja Du musst selbst paddeln und Steuern. Und Du bist auch für das was daraus entsteht selbst verantwortlich und haftbar. Eine gute Einweisung verhindert aber mögliche Fahrfehler, Fehlverhalten und sichert gutes Heimkommen.

Frage: Ich habe doch eine SMS geschrieben das ich Interesse an einer Tour habe
wieso stehe ich nicht auf der Teilnehmerliste?
Viele haben Interesse an unseren Veranstaltungen und Touren aber gebucht 
werden sie erst wenn wir eine schriftliche Buchung per Wats App, Mail oder diese Web Seite min. 14 Std vor Tourenbeginn haben. Diese wird auch schriftlich bestätigt

Frage: Wenn ich 1 Stunde oder weniger vor der Tour anrufe dann muss eine Teilnahme doch noch möglich sein!
Leider Nein! So eine Tour benötigt eine Vorarbeit, Snacktaschen vorbreiten, Kajaks vor jedem Einsatz kontrollieren und laden, sowie die Anfahrt zum Treffpunkt. Wir möchten ja pünktlich am Treffpunkt sein und das geht nicht wenn wir noch laden.

Frage: Worin besteht der Unterschied zwischen Tour und Vermietung?
Bei der Vermietung holst Du Dein Kajak und die Ausrüstung am vereinbarten Treffpunkt ab. Am Ender der vereinbarten Mietdauer bekommen wir das Kajak in sauberem Zustand wie übergeben von Dir zurück. Bei einer Tour bringen wir das Kajak zur Einsatzstelle. Sofern es sich um One Way Touren handelt sorgen wir für den Rücktransport und auch für die Fahrer des Autos an die Einsatzstelle zurück. Die Touren sind gut beschrieben aber weitgehenst unbegleitet. Auch die Teilnehmer fahren nicht als Gruppe sondern nach persönlichem Belieben und Geschwindigkeit.

Was passiert wenn ich eine Tour vorzeitig abbreche und nach Haus möchte? Natürlich versuchen wir Dir zu helfen und Dich zurückzuholen. Dazu benötigen wir aber einen Treffpunkt mit öffentlicher Strassenzufahrt. Die Kosten hierfür musst Du aber selber tragen und sind nicht in der Mietgebühr enthalten.

Frage: Was ist wenn das Kajak oder Ausrüstung gestohlen wird oder beschädigt?
Nun das ist uns zwar in 30 Jahren noch nicht passiert aber dann musst Du für gleichwertigen Ersatz sorgen oder bezahlen. Die Mietgebühr deckt einen Verlust oder Beschädigung nicht ab sonst würde es für alle viel zu teuer. Auch Deine Haftpflicht deckt Schäden an Mietsachen nicht ab.